Praxisnetz niedergelassener
internistischer Rheumatologen Westfalen Lippe
Detailinformationen zur Praxis:
Print

Funke  
Doz. Dr. sc. med. Peter Funke
 
Innere Medizin / Rheumatologie / Rehabilitation
RHEUMA-Privat-PRAXIS
Geseker Str. 9
59590 Geseke-Mönninghausen

Telefon: 02942 - 9873770
Telefax: 02942 - 9873771
E-Mail:  dr.peterfunke@t-online.de

   Person & Praxis   


1964 Examen und Promotion (“Eine Methode zur Messung der Fingerbeweglichkeit und ihre praktische Anwendung“). Pflichtassistenz in den Univ.-Kliniken Orthopädie/Urologie/ Innere.

1965-1966 wissenschaftlicher Assistent am Physiologischen Institut der Uni Jena. 1966 -1971 Facharztausbildung an der Medizinischen UNI-Klinik Jena.

1976 Anerkennung der Subspezialisierung Rheumatologie. 1987 Habilitation (Dr.sc.med.) mit dem Thema: „Komplexe Rehabilitation von Patienten mit entzündlichen rheumatischen Erkrankungen“, dafür Preis des Präsidiums der Gesellschaft für klinische Medizin der DDR“.

1988 facultas docendi und Dozent an der Akademie für ärztliche Fortbildung Berlin.

Von 1976 bis 1989 Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Rheumatologie. Ehrenmedaille der Gesellschaft für Rheumatologie der DDR.

1979 -1990 Chefarzt der Inneren Klinik des Krankenhauses des Ministerrates Berlin, anschließend  Leiter des Rheuma-Dispensaires Berlin Pankow und 1991 Ernennung zum Obermedizinalrat und nach dessen Abwicklung ein Jahr Praxisvertretung in einer Rheumapraxis in Freiburg/Br.

1993 – 2009 Niederlassung in eigener Praxis in Lippstadt, nach deren Verkauf an ein MVZ ebenda als Rheumatologe und Leiter des MVZ.

2003 Gründung der Arbeitsgruppe niedergelassener internistischer Rheumatologen WL. 

2006 bis 2011 Leiter der Sektion internistische Rheumatologie des Berufsverbades WL.

Nach 50 Dienstjahren „Ende“ als Kassenarzt , jetzt seit 01.01.2015 Tätigkeit in eigener Privat-Praxis.

 

   Sprechzeiten   

   Eigene Webpräsenz   

Über diesen Link gelangen Sie zur Webseite: 
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds